Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. unerledigt

Benutzer im Thema aktiv:
1 Besucher 
New Szene
Reply
Whitney Decker
18 posts
19 Oct 2019 reg. date
17 Jahre yrs. old
Nicht gesperrt
alias: Jacky
contact: WhatsApp, Facebook, Skype
age: 21 Jahre

Dogs are not our whole life, but they make our lives whole

Ausgehungert, kränklich, schwach. Dem Tode nahe. Eine große, dürre Gestalt hatte sich zwischen Mülltonnen versteckt, um den örtlichen Tierfängern zu entgehen. Kraftlos war sie dort gelegen, hatte nicht einmal mehr die Kraft gehabt, den großen Kopf zu heben. Nur ein Paar der schönsten, braunen Augen hatten die zierliche Gestalt eines jungen Mädchens angesehen. Ihre Eltern riefen nach ihr doch weigerte sich das Mädchen weiterzugehen. Den graugrünen Blick auf die schwache Hündin gerichtet. Ihre Eltern waren den ganzen Weg zu dem Mädchen zurückgelafuen. In der Zeit hatte sie sich bereits entschieden. Sie würde der Hündin, die kein Halsband trug, ein neues Zuhause schenken. Ein einziger Blick des Kindes genügte, um ihren Vater zu überzeugen. Widerwillig zwar doch erlaubte er es.

Whitney Decker habe ich nach dem Vorbild Wendy Darlings aus dem Disney- und Once upon a Time-Universum erstellt. Mit ein paar Änderungen natürlich, wie dem Namen, der Haarfarbe (braun statt blond) und ein paar weiteren Veränderungen, da das hier kein Crossover-Forum ist. Doch was wäre eine Wendy ohne ihre Nana? Ohne den intelligentesten und fürsorglichsten Hund, den es wohl jemals gegeben hatte? Mir kam die Idee, Nana Leben mithilfe eines Spielers bzw. einer Spielerin einzuhauchen, erst später. Deshalb ist wahrscheinlich nichts in ihrem Steckbrief über die Berner Sennenhündin zu finden. Trotzdem verlinke ich Whitneys Steckbrief hier.


Whitney Decker
[Suchende]

Whitney Decker | 17 Jahre | Mensch | Schülerin | Freya Tingley
Fantasievoll, gutherzig, abenteuerlustig, romantisch, gesprächig. All das sind Adjektive, die Whitneys Charakter gut einfangen. Die zauberhafte, sympathische Schülerin liebt es ihren jüngeren Brüdern, deren Freunden, jedermann Geschichten zu erzählen und ihre Zuhörer in eine Fantasiewelt mitzunehmen, in der sie ebenfalls zu leben scheint. Oftmals wirkt die Schülerin realitätsfern und versonnen, geradezu verträumt. Manchmal muss man sie mehrmals ansprechen, um eine Antwort von ihr zu erhalten oder ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Whitney ist einfallsreich und sehr kreativ - nicht nur im Bezug auf ihre Geschichten. In deren Kindheit schneiderte sie ihren Brüdern Kostüme, bastelte ihnen Zubehör zu ihren Kostümen und ein paar kleine Requisiten wie Schwerter, Haken oder Augenklappen. Kein Wunder, dass sie in den Drama Club ihrer Schule eingetreten ist. Ihr großes Talent besteht darin, die Zuschauer ihrer Theaterstücke oder die Zuhörer ihrer Geschichten in ihren Bann zu ziehen und sie mit wenigen Worten zu fesseln. Vielleicht ist Whitney deshalb so gesprächig. Ihr Vater bezeichnete sie nicht selten als 'Plappermaul'. Doch kommt von dieser Eigenschaft wohl ihre Redegewandtheit, die ihr in der Schule hilfreich ist. Sie ist eine sehr warmherzige Person, die Freunden und Fremden gegenüber offen und hilfsbereit entgegentritt. Sie ist warmherzig und gütig, fürsorglich und mütterlich. Liebevoll kümmert sie sich um ihre Mitmenschen - ob arm oder reich. Whitney macht keinen Unterschied zwischen ihnen, im Gegensatz zu ihrem strengen, fantasielosen Vater. Freundlich, sanftmütig lächelt sie selbst die mürrischsten Lehrer und Mitmenschen an und zaubert ihnen zumindest ein kleines Lächeln auf deren Gesichter. Die Schülerin hat diese Gabe, anderen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Sie ist ein herzensguter Mensch. Mit wenigen Worten und einem kleinen Lächeln fällt es ihr nicht schwer, andere für sich einzunehmen. Sie ist eine herzensgute, junge Dame, die sehr gutmütig und liebenswürdig ist. Ihr Charakter wirkt auf andere süß und liebreizend. Doch so liebreizend, sanftmütig und liebevoll sie auch sein mag, kann Whitney auch sehr streng und bestimmt sowie entschieden auftreten. Insbesondere gegenüber ihren jüngeren Brüdern, James und Marvin. Häufig kommt es aufgrund der stürmischen Art ihrer Brüder zu Auseinandersetzungen mit ihrem Vater. Aufopferungsvoll setzt sie sich für James und Marvin ein und nimmt sämtliche Strafen auf sich. Will Whitney es auch nicht zugeben, so wird sie langsam erwachsen und reif. Dabei wünscht sich die sympathische, junge Dame, dass sie niemals erwachsen wird.


The Protector

Nana | selbst wählbar | Skinwalker | Kindermädchen | Alexandra Daddario
Normalerweise möchte ich nicht viel vorgeben, wenn ich ein Gesuch schreibe. Immerhin soll es dein Charakter sein. Allerdings werde ich hier nicht ganz drum herum kommen.

Whitney rettete dich in einer kalten Winternacht. Du hast dich vor den örtlichen Tierfängern, vor herrenlosen Hunden oder vielleicht sogar einem Skinwalker-Rudel versteckt. Ausgehungert, kraftlos und dem Tode nahe entdeckte dich das Mädchen, das damals gerade mal 10 oder 11 Jahre alt gewesen war. Du hast ihr gutes, reines Herz sofort erkannt als du ihr in die Augen geblickt hast. Sie hätte dich schlagen können, ihre Eltern die Tierfänger rufen oder dich sterbend zurücklassen können. Und doch überredete sie ihre Eltern dazu, dich mitzunehmen als sie erkannte, dass du keine Marke und kein Halsband getragen hast. Sie päppelte dich wieder auf, gab dir ein warmes Zuhause und ihre ganze Liebe. Über viele Jahre hinweg und jetzt immer noch. Du konntest beobachten wie sie im Laufe der Jahre immer öfter mit ihrem Vater aneinander geraten war. Wie sie den Ärger und die Schimpfe für ihre Brüder übernahm, wenn diese etwas angestellt hatten. Da du ihr ihren großen Dienst zurückgeben wolltest, hast du sozusagen die Rolle des Kindermädchens übernommen und dich sowohl um Whitney als auch um ihre Brüder James und Marvin gekümmert. Als Gideon, Whitneys Vater, das erste Mal drohend die Hand im Streit erhoben hatte, hast du Whitney das erste Mal verteidigt. Du hast dich vor sie gestellt und ihren Vater angeknurrt, jedoch nicht angegriffen. Dass er seine Tochter niemals schlagen würde, war dir durch deine Beobachtungen klar. Doch kam es immer öfter dazu, dass er etwas gegen dich und deine "Arbeit" sagte. Und dich in die Hundehütte nach draußen brachte. Whitney kam stets hinterher nachdem ihre Eltern zu Bett gegangen waren und verbrachte die Nacht bei dir. Du hast beschlossen, diese sanfte, verträumte, liebevolle, junge Frau zu beschützen. Egal, welches Übel ihr drohte.

So. Ein kleiner Einblick in das, was ich mir für Nana vorgestellt habe. Immerhin sollte ihre und Whitneys innige Verbindung irgendwie erklärt werden. Anders kann man die Bindung, die Frauchen und Hund zueinander haben, nicht nennen. Sie würden sich gegenseitig immer beschützen. Wohin Whitney geht, folgt Nana ihr.
Wie Nana zum Skinwalker wurde, wie alt sie tatsächlich ist und wie ihr richtiger Name lautet, darfst du gerne auswählen. Nana kann ja nicht ihr tatsächlicher Name sein, nicht wahr? Whitney gab ihrer Hündin diesen Namen.
Ich hätte gerne nicht so viel vorgegeben aber es war doch irgendwie notwendig, nicht wahr?


SONSTIGES

WAS IST GEPLANT?
Lange Zeit dachte Whitney, dass Nana eine einfache Hündin ist, die sie von der Straße aufgelesen hatte und ihre beste Freundin geworden war. Doch soll sie erfahren, dass viel mehr hinter dem Berner Sennenhund steckt als sie erwartet hat. Mit der übernatürlichen Welt kam Whitney schon das ein oder andere Mal in Kontakt, hat alles aber entweder als Traum abgetan oder ihrer Phantasie zugeschoben. Nun soll sie von Nana die Wahrheit erfahren. Whitney soll Zeugin werden wie ihre Hündin ihre menschliche Gestalt annimmt. Sie soll erfahren, dass es so viel mehr dort draußen gibt als die Menschen denken. Und sie soll mit Nana auf Reisen gehen. Mit wem sonst, wenn nicht mit ihrem persönlichen Schutzengel und besten Freundin?
Alles weitere kann dann geklärt werden, wenn sich ein Spieler bzw. eine Spielerin gefunden hat.

WAS MUSS ICH SONST WISSEN?
Die Avatarperson ist nur ein Vorschlag und kann geändert werden. Ich behalte mir allerdings ein Veto-Recht vor. Das Alter darf vom Spieler selbst bestimmt werden. In diesen Punkt mische ich mich nicht ein. Aber ich bitte um Absprache vorher.
Die Rasse und der Spitzname sind nicht veränderbar. Über die Vorgeschichte der Beiden kann man reden aber ich würde sie ungern weiter verändern. Die Art, wie Nana über Whitney denkt und was sie antreibt, das Mädchen zu beschützen und ihr auf Schritt und Tritt zu folgen, darf auch gern etwas verändert werden. Allerdings bitte ich auch hier um vorherige Absprache und nicht allzu große Änderungen.
Ansonsten wünsche ich mir nur einen Playpartner, der Nana erstellt und länger bleibt als nur ein paar Wochen. Real Life geht vor, ganz klar, aber eine kurze PN, eine Nachricht über WhatsApp oder über Discord ist nicht zu viel verlangt, nicht wahr? Wir leben ja nicht mehr in der Steinzeit oder im Mittelalter, wo Brieftauben verschickt werden mussten, richtig? ;)
Ich bitte um eine weitere Sache: Bringt Spaß mit. Und gute Playideen! Mehr wünsch ich mir gar nicht :D

Kurze Info zu mir: Ich poste in der Regel jede Woche oder spätestens am Wochenende. Im Fasching könnte es auch etwas dauern, da ich seit vielen Jahren in die fünfte Jahreszeit eingespannt bin. Aber ich gebe immer Bescheid, wie es um mich und meine freie Zeit bestückt ist. (:


ECKDATEN

» WIR SIND EIN SUPERNATURAL RPG MIT FANTASY-EINFLUSS.
» UNSER RATING IST L3S3V3. EMPFOHLEN AB 18 JAHREN.
» BEI UNS IST ALLES MÖGLICH
» WIR SPIELEN IM JAHR 2010
» WIR SUCHEN NOCH VIELE SERIENCHARAKTERE
» BEREITS VERSTORBENE CHARAKTERE KÖNNEN MIT GUTEM GRUND WIEDERKOMMEN
» WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER ERWEITERTEN SZENENTRENNUNG.
» ZU SPIELEN SIND ALLE WESEN AUS SUPERNATURAL UND EIN PAAR EXTRA RASSEN DIE WIR AN DIE SERIE ANGEPASST HABEN
» AUCH ERFUNDENE CHARAKTER SIND GERNE WILLKOMMEN
» NEBEN DER GANZEN USA, IST AUCH DIE GANZE RESTLICHE WELT BESPIELBAR SOWIE HIMMEL, HÖLLE, FEGEFEUER, OLYMP, HADES UND AVALON
» EINZIGARTIGE JÄGER HUBS ( JÄGER TREFFPUNKTE) MIT DAZU GEHÖRIGEN "LEHRERN" UND EIGENE JÄGER ACADEMY
» BEREICH FÜR IDEEN UND ANREGUNGEN DER MITGLIEDER DIE WIR VERSUCHEN UMZUSETZEN
» CHILL-OUT-AREA ZUM PLAUDERN
» DAS FORUM EXISTIERTE VOR DEM UMZUG BEREITS 5 JAHRE!
» WIR HABEN KEINE MINDESTPOSTINGLÄNGE.
» AUSFÜHRLICHE HINTERGRUNDINFORMATIONEN RUND UM DAS SERIEN-UNIVERSUM.
» SERIENWISSEN IST NICHT NÖTIG. AUSNAHME: SERIENCHARAKTERE!



offline
played by Jacky
Freya Tingley
face
Weiblich
gender
17 Jahre
external age
17 Jahre
mental age
30. Oktober 1993
Date of birth
Schüler/ Student
Job
Single
relationship status
London
domicile
Team Einzelgänger
affiliation
Mensch
race
Gut
ethos
e.mail
add buddy
posted: 16 Jul 2020, 15:06
New Szene
Reply
schnelle Antwort erstellen
Benutzername:
Thema:
Rechencode:
(Um dein Posting Absenden zu können,
musst du die Aufgabe korrekt Lösen.
(20 + 10) + 2 =
Nachricht
 einfacher Modus
 erweiterter Modus
21 Smilies
herz wink uah tongue2 tongue
smile sad rolleyes müde wütend
love großes grinsen happy traurig böse
schockiert sehr traurig weint cool verwirrt
rotes gesicht
Option:

Gehe zu:
nach oben